ALLGEMEINES

Der Schwerpunkt meiner kunsttherapeutischen Arbeit kann sowohl in der Selbsterfahrung, im künstlerischen Ausdruck als auch im heilsamen Umgang mit sich selbst und anderen liegen, je nach Arbeitsauftrag.

In der Kunsttherapie wird gemalt und gezeichnet, doch geht es hier nicht um eine künstlerische Fähigkeit oder künstlerisches Können. Mitmachen kann jeder, der Offenheit und Neugier mitbringt, etwas anderes auszuprobieren.

Jeder Mensch ist kreativ und jeder Mensch hat die Fähigkeit, sich künstlerisch ausdrücken zu können. Kreativität ist Teil unseres Lebens und lässt uns unseren Alltag bewältigen. Sie ist immer da, auch wenn uns manchmal der Zugang zu ihr abhanden gekommen zu sein scheint.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Vorgespräch. In diesem Rahmen können weitere Fragen geklärt werden und ein möglicher Arbeitsauftrag formuliert werden.

Die Kosten für eine reguläre Kunsttherapiestunde von 60 minütiger Dauer betragen € 60. Hausbesuche sind unter Umständen möglich. Je nach Aufwand fällt eine Fahrtkostenpauschale an.

Kunsttherapie ist keine Kassenleistung.

Für alle weiteren Angebote sind Termine und Kosten verhandelbar und finden nach Vereinbarung statt, je nach Aufwand und gegebenenfalls anfallenden Reisekosten.

Die Erlaubnis zur Lehrtherapie für Kunsttherapeuten
bzw. Lehrsupervision für Kreative Therapien wurde mir durch die DGKT, Deutsche Gesellschaft für künstlerische Therapien, erteilt.