KUNSTVERMITTLUNG

Bilder vermitteln Wertvorstellungen und Erfahrungen und diese können für jeden Verschiedenes und Unterschiedliches beinhalten. Das Erkennen dieser Bedeutungen bietet ganz individuelle Einblicke in die eigene Wirklichkeit und zugleich Ausblicke auf andere Sichtweisen.

Durch die Vermittlung wird die Wahrnehmung geschult und der Blick für andere Perspektiven und Möglichkeiten geschärft. Dabei geht es in diesem Angebot nicht um eine kunstwissenschaftliche Herangehensweise, sondern um ein intuitives Bild-Erfahren, das stellvertretend für eine Erfahrung der uns umgebenden Welt steht. 

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ Paul Klee

 

Kunst Spuren Suche im Kunstmuseum Bonn
In Kooperation mit dem Bonner Verein für gemeindenahe Psychiatrie e.V.
Findet im Kunstmuseum Bonn jeweils am 2. Dienstag im Monat von 16.30 – 18 h das Angebot KUNST SPUREN SUCHE statt. Mehr dazu finden Sie unter: www.kunstmuseum-bonn.de 
15. Januar, 12. Februar, 12. März, 09. April, 14. Mai, 11. Juni 2019
09. Juli, 10. September, 
08. Oktober, 12. November, 10. Dezember 2019
Im August findet kein Dienstagstermin statt.

nächster Zusatztermin mit praktischem Arbeiten im Kunstmuseum Bonn:
Freitag 23. August 2019 von 14.30 bis 18 h 
Nähere Informationen und die Themen der jeweiligen Veranstaltungen finden Sie unter www.kunstmuseum-bonn.de

 

Malwochenenden im Arp Museum Bahnhof Rolandseck - Kreis um Kreis
15.- 16. Juni 2019 / 07. - 08. September 2019

MBArt im Arp Museum Bahnhof Rolandseck 
Dieses Angebot verbindet Kunstbetrachtung mit Elementen des Achtsamkeitstrainings MBSR und findet 2019 an folgenden Terminen im Arp Museum Bahnhof Rolandseck statt:
26. Januar 2019 / 18. Mai 2019 / 19. Oktober 2019

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter www.mbsr-silke-may.de

Bitte beachten Sie: Ausstellungen werden lange im Voraus geplant und die Ausstellungsdaten können sich verschieben. Daher, alle angegebenen Termine sind unter Vorbehalt. Die jeweils aktuellen Themen können Sie in den Veranstaltungskalendern der Museen einsehen.